Singapore Office+65 6800 7922

Search the latest jobs

Physiker, Entwickler für Detektoren und Systeme (w/m)

Ref: SaS/1279565
Salary
Negotiable
Location
Germany
Sector
Engineering, Informationstechnologie
Date
22nd June 2018
Job Type
Permanent

Zur Verstärkung des Teams unseres Mandanten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen gewissenhaften Physiker, Entwickler für Detektoren und Systeme (w/m) am Standort München.

Unser Mandant ist ein erfolgreiches und international agierendes Unternehmen in München, spezialisiert auf die Entwicklung, die Produktion und den internationalen Vertrieb von sicherheitsrelevanten Geräten für die Radioaktivitäts-Messtechnik. In enger Teamarbeit und in einem angenehmen Arbeitsklima produziert das Unternehmen seit über 60 Jahren Geräte in Einzelfertigung oder Kleinserie nach kundenspezifischen Anforderungen, die höchsten internationalen Qualitäts-, Funktions- und Sicherheitsvorgaben genügen.

Das Unternehmen bietet Ihnen ein interessantes Aufgabenfeld, welches Sie eigenverantwortlich bearbeiten und nach Ihren Ideen und Vorstellungen gestalten können. Dementsprechend wird Ihnen ein abwechslungsreicher Job angeboten, mit attraktiven Gehaltspaket in einem wachsenden Unternehmen, das auf Kontinuität und Stabilität ausgerichtet ist. Neben Ihrer intensiven und umfassenden Einarbeitung in den Produkten und Systeme, profitieren Sie von regelmäßige Schulungen und Trainings für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung. Es erwartet Sie ein moderner Arbeitsplatz in einem offenen, multimedialen Umfeld in zentraler Lage in München, sowie eine kollegiale Zusammenarbeit in einem motivierten und sympathischen Team.

Das Aufgabengebiet

  • Sie entwickeln neue Technologien
  • Sie sind verantwortlich für die Auswahl und Optimierung der vorhandenen Messverfahren für projektbezogene Aufgaben
  • Sie führen Nachweisberechnungen von charakteristische Grenzen von Messeinrichtungen durch und stellen den Nachweis der Erfüllung der Normen und Standards fest
  • Sie führen die Mont-Carlo-Simulation (Teilchentrasnport) durch
  • Mit Abstimmung der Konstruktion u. Einkauf organisieren Sie die Auswahl der Materialien und Fremdkomponenten
  • Sie sorgen für die Planung, die Vorbereitung und die Durchführung von Produktprüfungen sowie die Erstellung der dafür erforderlichen Dokumentation (in Deutsch und Englisch)
  • Sie wickeln die Änderungsdienste im Rahmen der o. g.  Aufgaben für bestehende Geräte ab
  • Sie führen Schulungen durch
  • Sie erlegdigen Sonderaufgaben / ad hoc Anfragen

Das Anforderungsprofil

  • Sie haben ein Studium in der Physik oder ein Ingenieurstudium mit Erfahrung im Umgang bzw. der Entwicklung von Detektoren und Messsystemen zur qualitativen Charakterisierung bzw. quantitativen Erfassung von ionisierender Strahlung
  • Sie bringen Erfahrungen in Messdatenanalyse mit, sowie Erfahrungen in der Programmierung von Datenaufnahmesystemen
  • Die üblichen MS-Office-Anwendungen beherrschen Sie sicher und verfügen idealerweise insbeesondere Word und Ecxel
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab
  • Französischkenntnisse wären von Vorteil

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Nennung der Referenznummer SaS/1279565  an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unsere vom Mandaten exklusiv  beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Strahinja Micovic unter +49 (0)89 215 477 833 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.

Our offices