Singapore Office+65 6800 7922

Search the latest jobs

Tax Manager (m/w)

Ref: EDi/1280015
Salary
Negotiable
Location
Germany, Hessen
Sector
Accounting, Tax
Date
14th September 2018
Job Type
Permanent

Unser Mandant ist eine internationale Immobilieninvestment-, -beratungs- und -Asset-Management-Gesellschaft für private sowie institutionelle Investoren, welche von der Hauptniederlassung in Frankfurt am Main und weiteren Büros in Deutschland sowie Luxemburg, Paris und Atlanta aus agiert. Unser Klient bietet europäische Investments in Form von Immobilienspezialfonds an. Weitere Geschäftsfelder sind die Entwicklung von Anlagestrategien inklusive des Transaktionsmanagements, die Bewertung und Verwaltung von Immobilien sowie die Finanzierungsvermittlung. Die Fachkompetenz konzentriert sich auf die europäischen sowie amerikanischen Immobilienmärkte. Im Mittelpunkt stehen die Nutzungsarten Büro, Shopping und Hotel unter Berücksichtigung der Risikoklassen „Core“, „Core Plus“ und „Value-add“. Das Einzelinvestitionsvolumen reicht von der Boutique bis hin zu „Trophy-Buildings“ in den weltweiten Metropolen.
Seit ihrer Gründung vor über 40 Jahren kann die Gesellschaft auf ein Immobilientransaktionsvolumen von rund 31 Milliarden Euro (ca. 250 Einzeltransaktionen) blicken und zählt somit zu den Topanbietern von Immobilienfonds in Deutschland. Darüber hinaus gründete das Unternehmen eine Gesellschaft, die auf den An- und Verkauf sowie das Asset-Management eigener und fremder Immobilienportfolios spezialisiert ist. Ferner investiert das Unternehmen, gemeinsam mit Investoren, in lukrative Projektentwicklungen. Derzeit beträgt das Volumen der AuM rund EUR 8,7 Milliarden – Tendenz steigend.
Aufgrund dieser sehr positiven Entwicklung und des Wachstums der letzten Jahre suchen wir im exklusiven Auftrag unseres Mandanten ab sofort für den Standort Frankfurt am Main einen Tax Manager (m/w). Unser Kunde bietet neben vielfältigen Weiterentwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten eine hervorragende Marktreputation, sehr spannende Projekte und ein ausgezeichnetes Arbeitsumfeld sowie ein attraktives leistungsorientiertes Gehaltspaket.

Das Aufgabengebiet

• Erster Ansprechpartner (m/w) und vollumfängliche steuerrechtliche sowie gesellschaftsrechtliche Zuständigkeit für alle Konzerngesellschaften des Unternehmens
• Verantwortung für die termingerechte Steuerplanung und Steuerkalkulation zu Beginn und Ende des Geschäftsjahres der verwalteten Sondervermögen, Kapitalverwaltungsgesellschaften und Beteiligungsgesellschaften
• Verantwortung für die Tax-Due-Diligence und steuerliche Strukturierung von neuen Fonds sowie Investments und Desinvestments
• Zuständigkeit für inländische und ausländische Steuererklärungen und Steuerprüfungen:

• Eigenständige Erstellung und Prüfung der Steuererklärungen für die inländische KVG und Fonds
• Koordinierung der Erstellung und Prüfung der Steuererklärungen für ausländische Steuerbehörden
• Betreuung von steuerrechtlichen Außenprüfungen im In- und Ausland
• Zentraler Ansprechpartner (m/w) für in- und ausländische Steuerbehörden und Steuerberater bei allen steuerrechtlichen Fragestellungen

• Kontinuierliche Überwachung und Optimierung der Besteuerung im Konzern
• Ansprechpartner (m/w) für sämtliche steuerrechtliche Fragestellungen in der Gruppe Accounting/Controlling/Tax
• Monitoring der steuerrechtlichen Neuerungen sowie Veränderungen von Regularien und deren Umsetzung
• Begleitung von nationalen und internationalen Sonderprojekten
• Leitung des dreiköpfigen Teams im Bereich Steuern
• Direkte Berichterstattung an den Head of Accounting und die Geschäftsführung

Das Anforderungsprofil

• Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Fokus auf Finanzen/Steuern/Rechnungswesen, idealerweise in Kombination mit einem abgeschlossenen Steuerberaterexamen
• Mehrjährige Berufserfahrung bei einer Steuerberatung mit dem Schwerpunkt Immobilienfonds bzw. Immobilientransaktionen oder einschlägige Berufserfahrung bei einem Immobilienfonds, Investor oder einer KVG mit Immobilienfokus
• Sehr gute Englischkenntnisse
• Idealerweise erste Erfahrung in der Leitung von Teams
• Kenntnisse in DATEV wünschenswert
• Ausgeprägtes Zahlenverständnis und analytisches Denken
• Sehr teamorientierte Arbeitsweise mit Projektmanagementerfahrung
• Proaktive Arbeitsweise und Durchsetzungsvermögen

Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Nennung der Referenznummer EDi/1280015 an bewerbung@cobaltrecruitment.com oder rufen Sie unseren vom Mandanten exklusiv beauftragten und spezialisierten Berater Herrn Emanuel Diehl unter +49 (0)69 3487 6866 an, um vorab weitere Einzelheiten zu dieser Position zu erfahren. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

If this role is not of interest, please feel free to register with your cv so you can be considered for any roles as soon as they become available. Alternatively, you can also register for job alerts via email.

Our offices